Möchtest du an den European Finals teilnehmen?

Spielen Sie die 
 Road to Arlberg 
 und erhalten Sie Ihre Chance

die besten 3 Ergebnisse zählen

Die besten 8 europäischen Spieler/Teams werden eingeladen

 20.000 EUR 

Preisgeld

beim Einladungsturnier
 
 13.-15. Dezember 2024 

St. Anton am Arlberg, Österreich

Road to Arlberg

besteht aus den folgenden Elementen  
 4 Turniere 

30. Mai - 2. Juni 2024

8. bis 14. August 2024

13-15. September 2024

11. bis 13. Oktober 2024

Rangliste

Stand: 23. März 2024

Pialena Ander

600

Sabrina Mendez

400

Maria Fernandez Costantino

300

Caroline Nothnagel250
Kristin Vogel150
Rocio Cardo100
Helena Lundhammar50

Stand: 23. März 2024

Mateusz Matysik

600

Mauro Garcia

400

Szymon Zawartko

300

Théo Platel250
Jesus Campos150
Stefan Grubmüller100
Björn Gyllenvind50

Stand: 23. März 2024

Maria Fernandez Costantino

600

Sabrina Mendez

600

Pianlena Ander

400

Helena Lundhammar

400

Katlin Savva

300

Patricia Castrillo

300

Rocio Cardo250
Karina Vazquez Ranz250
Virginia Lainez150
Paloma Martinez150
Candela Perez100
Sara Chumillas Lidon100
Isabelle Eriksson50
Catharina Sjogren50

Stand: 23. März 2024

Basti Grau

600

Felix Grunert

600

Jesus Campos de Los Reyes

400

Mauro Garcia Sanchez

400

Carlos Perez

300

Ernesto Cardenas

300

Kenneth Dahlin250
Axel Irestedt250
Julien Platel150
Théo Platel150
Arwid Dahlin100
Gustaf Geterud100
Alvaro Prieto50
Cyril Dirand50

Stand: 23. März 2024

Maria Fernandez Costantino

600

Mauro Garcia

600

Pianlena Ander

400

Axel Irestedt

400

Sabrina Mendez

300

Ernesto Cardenas

300

Gustaf Geterud250
Isabelle Eriksson250
Carlos Perez150
Virginia Lainez150
Bastian Grau100
Helena Lundhammar100
Julien Platel50
Kassandra Bourgeois50

APC Finale

  • 1. Platz: 600 Punkte
  • 2. Platz: 400 Punkte
  • 3. Platz: 300 Punkte
  • 4. Platz: 250 Punkte
  • 5. Platz: 150 Punkte*
  • 6. Platz: 100 Punkte*
  • 7. Platz: 50 Punkte*
  • 8. Platz: 0 pts*

APC 2023 Punkte für Platz 5-8:
entsprechend der Punktedifferenz im RR

Road to Arlberg Turniere

  • 1. Platz 2000 Pkt.
  • 2. Platz 1300 Pkt.
  • 3. Platz 1000 Punkte
  • 4. Platz 800 Punkte
  • Viertelfinale: 400 Punkte
  • R16: 200 Punkte
  • R32-128: 0 Punkte

Zusätzliche Informationen

Die bei einem Turnier erzielten Ranglistenpunkte werden 52 Wochen später gelöscht, mit Ausnahme der APC Finals, bei denen die Punkte am Montag nach dem letzten APC Road to Arlberg Tour Event des folgenden Jahres gelöscht werden.

Bei jedem Road to Arlberg-Turnier werden 8300 Punkte an die besten 16 Spieler vergeben (16600 Punkte bei Mannschaftsmeisterschaften an die besten 32 Spieler). Die Punkte von Spielern, die nicht für die Road to Arlberg qualifiziert sind (z.B. US-Spieler), werden aufgeteilt und den qualifizierten Spielern zugerechnet. Insgesamt werden also immer 8300 (16600) Punkte vergeben.

Es werden nur Spieler mit mehr als null Punkten aufgeführt.

Einzelheiten

  • Sammeln Sie bei den genannten vier Turnieren Ranglistenpunkte für die Arlberg Pickleball Championship, wobei die besten drei Ergebnisse zählen.
    • Außerdem sammelt man bei der Invitational Arlberg Pickleball Championship rollende Punkte, ähnlich wie bei den ATP-Finals im Tennis.
  • Kategorien:
    • Frauen-Doppel
    • Herren-Doppel
    • Mixed Doppel
    • Frauen Einzel
    • Männer Einzel
  • Im Doppel (Damen-, Herren- und Mixed-Doppel) werden die besten 8 Spieler eingeladen und aufgefordert, einen Teampartner zu wählen, beginnend mit #1.
    • Falls der Teampartner ebenfalls unter den ersten 8 ist, wird der nächste in der Reihe eingeladen und aufgefordert, einen Teampartner zu wählen.
  • Im Frauen Einzel werden die besten 8 eingeladen.
  • Im Herren Einzel werden die besten 8 eingeladen
    • Die Turnierorganisation erlaubt es sich, dem besten österreichischen Spieler eine Wildcard zu geben, für den Fall der Fälle:
      • er schafft es in die Top 30 der Road to Arlberg-Rangliste
      • er nahm an mindestens zwei der Road to Arlberg-Turniere teil
  • Jeder kann eingeladen werden, alle drei Kategorien zu spielen.
  • Sobald die Rangfolge feststeht, wirst du persönlich über Ihre Einladung informiert.
  • Jeder Spieler mit europäischer Staatsbürgerschaft kann sich für die Arlberg Pickleball Championships qualifizieren.
  • Für die Arlberg Pickleball Championships kann sich jeder Spieler beliebiger Nationalität qualifizieren, der am 1. Januar 2024 mehr als 12 Monate ununterbrochen in einem europäischen Land wohnt.